Informacja dodatkowashop@uniformix.com

Wie kann man Hallux valgus vorbeugen? Ein Berater für Krankenschwestern und Ärztinnen

2022-04-22

Schmerzhafte Schwellungen, Probleme mit der Passform der Schuhe und schließlich degenerative Veränderungen und Bewegungsschwierigkeiten - Hallux valgus kann einem das Leben schwer machen. Wie entsteht er und kann er rückgängig gemacht werden? Und vor allem: Wie kann man Ballenzeh vorbeugen? Erfahren Sie alles darüber in unserem Artikel.

 

 

 

 

Was werden Sie aus diesem Beitrag lernen?

  • Was ist Hallux valgus?Wie entsteht Hallux valgus?
  • Wie kann man Hallux valgus vorbeugen?
  • Welches medizinische Schuhwerk sollten Sie wählen, um maximalen Komfort für Ihre Füße während der Arbeit zu gewährleisten?

 

Kurz und bündig

Wie kann man Hallux valgus vorbeugen? Menschen, die für diese Krankheit prädisponiert sind, sollten das tägliche Tragen von Stöckelschuhe vermeiden (oder zumindest gelegentlich tagsüber die Absätze entfernen), nach einer schwierigen Schicht die Füße ein paar Minuten massieren und regelmäßig gegen Ballenzehen üben. Auch passende medizinische Schuhe sind von großer Bedeutung.

 

 

 

 

 

Wie entsteht Hallux valgus?

Ballenzeh, auch bekannt als Hallux valgus, ist eine degenerative Erkrankung, die zu einer Deformation des Fußes führt. Es entsteht durch Veränderungen in der Stellung der Mittelfußknochen. Der große Zeh beginnt sich dann in Richtung des nächsten Zehs zu drehen, und die verbleibenden Knochenstrukturen im Vorfuß bewegen sich über seinen physiologischen Umriss hinaus. Diese Veränderungen verursachen eine Entzündung innerhalb des deformierten Gelenks, die zu einer schmerzhaften, roten Schwellung wird. \Hallux valgus kann sowohl einseitig als auch beidseitig auftreten. Er ist häufiger bei Frauen, was auf eine empfindlichere Struktur der Muskeln und Bänder weiblicher Füße und dem Tragen von hochhackigen Schuhen, was die Entstehung von Deformationen fördert, zurückzuführen ist. Es wird geschätzt, dass in Polen sogar jede vierte Frau über 50 mit diesem Problem zu kämpfen hat. Und warum entstehen überhaupt Ballenzehen? Ihre Entstehung wird durch genetische Veranlagung begünstigt, sowie Faktoren wie:

• Fettleibigkeit• Steharbeit,

• fehlende Aktivität,

• Plattfuß,

• Ägyptische Fußform (d.h. großer Zeh länger als zweiter Zeh),

• unangemessenes Schuhwerk.

 

 

 

 

 

 

Einfache Tipps, um Ballenzehen vorzubeugen

Ballenzehen, obwohl scheinbar eine geringfügige Krankheit, können das Leben wirklich schwer machen. Menschen, die damit zu kämpfen haben, klagen am häufigsten über das unästhetische Aussehen der Füße, Schmerzen, die die normale Funktion beeinträchtigen, und Probleme bei der Auswahl des Schuhwerks.Ballenzehen entstehen jedoch nicht über Nacht. Deformationen entwickeln sich langsam, und ihre Entstehung wird in erster Linie durch Symptome wie Schmerzen, Rötungen und Berührungsempfindlichkeit angezeigt, sowie Verdickung der Epidermis (Hühneraugen, Beulen, Hornhaut) und Einschränkung der Zehenbeweglichkeit. Das Problem ist also leicht zu erkennen. Alle störenden Symptome sollten mit einem Orthopäden konsultiert werden, sobald sie auftreten, weil Hallux valgus im fortgeschrittenen Stadium kann nur durch eine Operation geheilt werden kann.Ist es also möglich, Ballenzehen zu verhindern? Wenn wir berücksichtigen, dass die genetische Veranlagung die Entwicklung dieser Krankheit beeinflusst, sollte die Antwort negativ sein. Indem man sich jedoch an ein paar Tipps hält, kann das Risiko von Ballenzehen reduziert werden.Stöckelschuhe tragen ... aber verantwortungsvollHäufiges Tragen von Stöckelschuhen wird als eine der Ursachen für Ballenzehen genannt. Wenn wir Stöckelschuhe an den Füßen tragen, nehmen unsere Füße eine unnatürliche Stellung ein – ihr vorderer Teil wird überlastet, was zu einer Absenkung des Fußquergewölbes und damit zu einer Verformung führen kann. Das gelegentliche Tragen von Stöckelschuhen schadet uns natürlich nicht. Wenn wir jedoch jeden Tag in Stöckelschuhe „sausen“, sollten wir besonders auf den Komfort der Füße achten. Es lohnt sich, dem Beispiel amerikanischer Frauen zu folgen, die in bequemen Sportschuhen zur und von der Arbeit reisen und erst im Büro Stöckelschuhe anziehen. Tagsüber ist es auch eine gute Idee, Ihren Füßen eine kleine Verschnaufpause zu gönnen, indem Sie die Stöckelschuhe abnehmen und eine kurze Mittelfußmassage durchführen.

 

 

Vorbeugung von Ballenzehen - Fußmassage und Bewegung

Die Arbeit in einem Krankenhaus oder einer Klinik ist in der Regel eine Arbeit im Stehen (oder Stehen-Gehen), die unsere Füße stark beansprucht. Die Massage Ihrer verspannten und schmerzenden Muskeln nach einem langen Tag auf Ihren Beinen kann eine echte Erleichterung für sie sein. Auch im Kampf gegen Ballenzehen empfiehlt sich eine Massage, vor allem im Bereich der Vertiefung zwischen dem ersten und zweiten Zeh. Auch bei fortgeschrittenen Veränderungen kann manuelle Therapie durch einen Physiotherapeuten und Spezialbehandlungen wie Iontophorese, Lasertherapie, Kryotherapie und Kinesiotaping eine große Erleichterung bringen.Wenn wir darüber sprechen, wie Sie Ballenzehen verhindern können, können wir die Bedeutung der Übungen auch nicht übersehen. Sport ist gut für die Gesundheit – auch für die Füße. Menschen mit einer Veranlagung zur Entwicklung von Ballenzehen können versuchen, das Problem mit der richtigen Übungen zu verhindern. Das sind einfache Bewegungen, die jeder aus den Übungen zur Verbesserung der Körperhaltung in der Schule kennt: Gehen auf den Fersen und Außenkanten der Füße oder das Rollen des Handtuchs mit den Zehen. Übungen gegen Ballenzehen werden verwendet, um die Muskeln zu stärken, die dabei helfen können, die Entwicklung einer Erkrankung zu verhindern.Auch körperliche Aktivität ist wichtig, um ein gesundes Körpergewicht zu halten – und wie wir bereits erwähnt haben, ist Übergewicht einer der Faktoren bei der Bildung von Ballenzehen. Um an der Fitness zu arbeiten, lohnt es sich, mindestens 30 Minuten täglich spazieren zu gehen, Rad zu fahren oder ins Schwimmbad zu gehen. Im Rahmen der Ballenzehenvorbeugung sind die beiden letztgenannten Aktivitäten besonders zu empfehlen, da sie die Füße nicht belasten.

 

Bequemes medizinisches Schuhwerk

Wie kann man Hallux valgus vorbeugen? Bequemes medizinisches Schuhwerk tragen! Es ist ganz wichtig - der richtige Schuh macht es, dass der Fuß auf natürliche Weise in der richtigen Position gebracht wird, was die Belastung reduziert, wenn wir „im Stehen“ arbeiten. Schuhe sollten flexiblen Schaft, steife Hinterkappe und profilierte Sohle haben, die sich gut an die Spannform anpasst und jeden Schritt abfedert. Wichtig ist auch entsprechende Größenauswahl vor allem in Hinsicht auf Breite - die Schuhe dürfen nicht zu eng sein! Menschen mit einer Neigung zur Ballenzehenbildung sollten Modelle mit spitz zulaufenden Nasen vermeiden.Glücklicherweise ist es nicht schwierig solches medizinisches Schuhwerk zu finden - Marken sorgen dafür, dass ihre Produkte richtig gestaltet sind und die Gesundheit der Füße von Medizinern fördern und ihnen nicht schaden. Schauen Sie sich die Vorschläge namhafter Hersteller auf uniformix.pl an und wählen Sie Schuhe, die Ihnen auch bei einem langen und anstrengenden Dienst vollen Komfort bieten.

 

 

 

 

Sehen Sie mehr in April 2022

Empfohlen

Wir kümmern uns um Ihre Privatsphäres

Diese Seite nutzt Cookies für verschiedene Dienstleistungen. Die Richtlinien zur Verwendung von Cookies werden hierbei eingehalten. Sie können die Bedingungen für die Speicherung sowie den Zugriff auf die Cookie-Dateien in Ihrem Web-Browser festlegen.

Schließen
pixel